Kabeljau mit Pesto, Knoblauch, Paprika und Brokkoli

Kabeljau mit Pesto, Knoblauch, Paprika und Brokkoli

Das Kabeljaufilet schmeckt besonders gut, wenn es mit Pesto im Ofen gratiniert wird. Mit Paprika und Brokkoli ein farbenfrohes Gericht.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Servieren mit

Zubereitung

  • Backofen auf 200 °C erhitzen.

  • Kabeljaufilet in 4 Stücke teilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Zwiebel und den Knoblauch in dünnen Scheiben schneiden.

  • Die Paprika in Würfeln schneiden, den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen.

  • Das Gemüse in einer ofenfesten Schale legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Gemüsefond (Wasser mit Gemüsebrühwürfel vermischen) übergießen. Salzen und Pfeffern.

  • Die Kabeljaustücke auf das Gemüse legen.

  • Saft der Zitrone über die Kabeljaustücke träufeln und auf diese das Pesto verteilen.

  • Die Schale mit Alufolie bedecken.

  • 20 Minuten im Ofen backen.