Gegrillte Makrele mit Grillgemüse und Kartoffelsalat

Gegrillte Makrele mit Grillgemüse und Kartoffelsalat

Ein perfektes Sommeressen.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Serve with

Zubereitung

  • Die Filets in  jeweils drei Stücke teilen.

  • Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zitronensaft über die Filets träufeln und mit Öl auf beiden Seiten bepinseln.

  • Die Filets auf jeder Seite ca. 2 Minuten grillen.

  • Die Zucchini in langen, dünnen Scheiben schneiden. Die Tomaten in zwei teilen.

  • Das Gemüse mit Öl bepinseln und den gehackten Rosmarin über das Gemüse verteilen. Das Gemüse mit den Fischfilets grillen.

Dazu empfehlen wir einen Kartoffelsalat.

"BBQ Barbecue"