Seelachs mit Nüssen, Blumenkohl und Spinat

Seelachs mit Nüssen, Blumenkohl und Spinat

Einfach, aber sehr schmackhaft.
Norwegischer Seelachs ist auch unter dem Namen Köhler bekannt und gehört zur Familie der Dorsche. Er ist ein sehr guter Fisch, mit viel Geschmack.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben 1 5 5

Zutaten

Anzahl der Portionen

Serve with

Zubereitung

  • Den Fisch in 4 Portionen teilen – je 200 Gramm pro Person.

  • Für Kinder reichen 100 Gramm.

  • Den Fisch salzen und pfeffern und ca. 1 Minute auf jeder Seite anbraten bis der Fisch eine goldene Farbe bekommt.

  • Den Fisch warm stellen.

  • Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen.

  • Den Blumenkohl in Olivenöl anbraten, bis er eine schöne leicht braune Farbe bekommt.

  • Die grob gehackten Haselnüsse, Crème fraîche und den Spinat hinzugeben und die Gemüsemischung erwärmen.

  • Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Den Fisch mit dem Gemüse und den Kartoffeln servieren.